Wann wollen Sie anreisen?
Anreise
Abreise

Meine Anfrage
Vorname
Nachname
E-mail Adresse
Zusatzinformationen
Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder (bis 15 Jahre)
Alter des Kindes
Alter
Alter der Kinder
Von
Bis
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!

Jetzt unverbindlich anfragen!


Fasten stärkt Körper, Geist und Seele

„Bei einem Fastenurlaub geht es nicht um Verzicht, sondern vielmehr darum, dem Körper Belastungen aller Art (Umweltgifte sowie psychische Problemen wie Stress) abzunehmen und ihn bei der Reinigung zu unterstützen“ sagt Christina Mauracher, Ayurvedaspezialistin und Geschäftsführerin des Hotels European Ayurveda Resorts Mandira in Bad Waltersdorf (Steiermark). Dieses Health & Spa Premium Hotel bietet – so wie andere Mitglieder auch – verschiedene Fasten-, Detox- und Entschlackungspackages an. Satt macht laut Mauracher nicht die Menge, sondern vielmehr die Ausgeglichenheit der Ernährung: „Alle Geschmacksrichtungen müssen abgedeckt sein – zufrieden sein bedeutet satt sein!“

shutterstock_158139350


Massagen und Saunagänge unterstützen

iStockphoto.com_000022747510_small.jpg

Die Annehmlichkeiten eines Wellnessurlaubs unterstützen den Reinigungseffekt zusätzlich: „Schwitzen in der Sauna und gezielte Therapien wie etwa Massagen sind genauso wesentliche Fitmacher wie etwa auch das einzigartige Bad Waltersdorfer Thermalwasser!“ Entschlackung und Detox gelingt nur ganzheitlich, tiefe Entspannung, ein wohltuendes Hotelambiente, sich verwöhnen lassen und Bewegung in der Natur sind essentiell! Fastenziel ist, das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele wieder herzustellen. Das verhilft schnell und effizient zu neuer Energie.

Die ideale Dauer für einen Fastenurlaub beträgt zehn bis 14 Tage, aber auch ein (verlängertes) Wellness- und Detox-Wochenende ist besser als nichts und kann der Startschuss zu einer Ernährungsumstellung sein! Fasten wird vorrangig präventiv eingesetzt und beugt Burnout, Bluthochdruck, Schlafstörungen und Diabetes vor.



Saisonal-regionale Jungbrunnen

Springender Punkt dabei ist saisonale und regionale Kost. Mauracher: „Wenn wir im Einklang mit der Natur und ihren Gesetzen leben, ist Gesundheit die ganz normale, automatische Folge. Wie andere gute Wellnesshotels mit Fastenangeboten auch, halten wir nichts von Hunger- und Nulldiäten, sondern trachten vielmehr danach, das Verdauungsfeuer so zu stärken, dass eine vollständige Verbrennung stattfindet und keine ‚Abfälle‘ im Körper  bleiben.“

shutterstock_307161773 ©Shutterstock